Urlaub im 4 Sterne Hotel Alpenhof in Filzmoos Neuberg
Wappen der Familie Walchhofer, Gastgeber vom 4 Sterne Hotel Alpenhof in Filzmoos
Zur Übersicht

Vorbereitungen laufen...

Trotz des neuerlichen Lockdowns bereitet man sich in Filzmoos auf die kommende Wintersaison vor. Die Bergbahnen Filzmoos sind gerade dabei die Büroräumlichkeiten im Hauptgebäude der Papageno-Gondelbahn zu renovieren und den Keller für das neue Langlaufhaus am Roßbrand zu erbauen. Mitte November wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Filzmoos die jährliche Bergeübung im kleinen Rahmen durchgeführt. Ebenso sind bereits alle Schneekanonen und zehn neue Schneelanzen aufgestellt worden, um bei passenden Temperaturen mit der Beschneiung loszulegen.

 

Der Saisonkarten-Vorverkauf wurde aufgrund der strengen Einschränkungen seitens der Regierung bis 21. Dezember 2020 verlängert. Natürlich werden im ganzen Skigebiet sämtlichen Corona-Sicherheitsmaßnahmen Sorge getragen, um die Gesundheit von Mitarbeitern sowie Gästen zu schützen. Insgesamt betrachtet sind die Bergbahnen Filzmoos jedenfalls positiv gestimmt und bereiten alles für einen ganz normalen Skibetrieb ab 18. Dezember 2020 vor. Aktuelle Informationen finden Wintersportler auf www.filzmoos.ski

 

Was die Veranstaltungen bis Anfang Dezember betrifft, so mussten einige Events abgesagt werden. Jedenfalls sollte man die Live-Übertragung von der Musikalischen Weihnachtsidylle im Rahmen von „Advent Dahoam im Salzburger Land“ aus der Unterhofalm in Filzmoos am Montag, den 7. Dezember 2020 um 18 Uhr auf keinen Fall verpassen! Die Moderation wird von Skiweltmeisterin Michi Kirchgasser durchgeführt und Johanna Maier wird Rezepte für Weihnachtskekse verraten. Diese Weihnachtsshow wird (ohne Publikum) ebenfalls live über Youtube gestreamt.

 

Aktuell ebenfalls geplant sind die Weihnachtsidylle in der Hofalm, der Dorf-Advent am Dorfplatz, das Kulinarische Anglöckeln sowie ein Adventliches Innehalten in der Pfarrkirche Filzmoos. Ob all diese Veranstaltungen im Dezember tatsächlich stattfinden können, wird man im Laufe des Monats entscheiden. Aktuelle Informationen erhalten Interessierte auf www.filzmoos.at

 

Wie man sieht, laufen die Vorbereitungen für die Wintersaison auf Hochtouren – und das trotz Lockdown II. Wir Filzmooser hoffen auf eine gute Wintersaison ohne Zwischenfälle oder frühzeitiger Schließung und sind aktuell darum bemüht, sämtliche Corona-Sicherheitsvorkehrungen für einen erholsamen und gesunden Winterurlaub zu treffen!

Zur Übersicht
NACH OBEN