Menü
Wappen der Familie Walchhofer, Gastgeber vom 4 Sterne Hotel Alpenhof in Filzmoos

Verkehr

... elektrisch in die Zukunft!

Im Jahr 2021 konnten wir unseren Ladepark mit 12 Stationen in Betrieb nehmen, so dass wir momentan insgesamt 14 Stationen für unsere Gäste haben. Diese stehen unseren Hotelgästen kostenlos zur Verfügung.

 

Unsere Stationen sind in das Energiemanagement des Hauses eingebunden, so dass wir hier keine Erweiterung der Energieversorgung gebraucht haben. Unsere Ladestationen sind Parkplätze - in der Nacht wird geladen. So wie man sich Elektromobilität vorstellt.

 

Elektrisch in den Urlaub? Für viele unverstellbar. Doch, es geht. Mit einer Ausnahme (der Hotelbus) ist der ganze Fuhrpark unserer Familie und des Alpenhof bereits einige Zeit zu 100% elektrisch. Langstrecken wie z.B. Hamburg, Amsterdam und Nizza waren kein Problem für uns. Die meisten Gäste, die wir vollelektrisch begrüßen dürfen, sind aus der Niederlande und haben mehr als 1.000 km Anreise. Also nochmal - Doch, es geht!

 

Übrigens - unser BMWi3 war der erste privat zugelassene Elektro-BMW im Salzburger Land. Und sein Nachfolger kann von unseren Gästen gemietet werden.

das Alpenhof-Mobil BMWi3
Skifahren geht gleich neben dem Haus
der Wanderbus
Anreise ohne Auto

... ist die konsequenteste Form, den CO2-Abdruck Ihrer Urlaubsreise zu reduzieren. Denn ganz egal, was vor Ort passiert - der allergrösste CO2-Abdruck entsteht durch die Anreise mit einem Verbrenner-PKW oder dem Flugzeug.

 

Wenn Sie mit der Bahn anreisen :

  • Wir holen kostenlos vom Bahnhof Eben/Pg. ab
  • oder vom Bahnhof Radstadt
  • Zeitweise im Sommer auch kostenlos vom nächsten Fernreisebahnhof Bischofshofen - Details dazu bei "Lage & Anreise"
  • Vor Ort sind Sie mit dem Wanderbus oder Skibus flexibel
  • Skifahren startet vor der Haustür, Wandern und Biken ebenfalls
  • Ausflugsfahrten mit unserem örtlichen Taxiunternehmer Taxi Jäger
  • Verleih des hoteleigenen BMWi3 möglich