Urlaub im 4 Sterne Hotel Alpenhof in Filzmoos Neuberg
Wappen der Familie Walchhofer, Gastgeber vom 4 Sterne Hotel Alpenhof in Filzmoos
Zur Übersicht

Traumhaftes Bergyoga

Gestern fand die Premiere vom 90-minütigem Bergyoga am Roßbrand statt. Die Teilnehmer fuhren um 9 Uhr mit der Papageno-Gondelbahn auf den Berg, um sich fünf Minuten von der Bergstation entfernt einen ganz besonderes Platz für das Yoga zu suchen. Eine Belgische Teilnehmerin berichtet: „Diese Veranstaltung war eine besondere Erfahrung für mich, da ich Yoga nur in Turnhallen kenne“. Eine andere Teilnehmerin aus Deutschland meint: „Es war traumhaft zwischen Anspannung und Entspannung den atemberaubenden Blick auf Bischofsmütze, Rötelstein und das Dachsteinmassiv zu genießen“.

 

Yoga-Lehrerin Jasmin Aigner hat die Teilnehmer immer wieder ersucht, die Natur inklusive Gerüche und Geräusche während des Yogas bewusst wahrzunehmen: „Yoga ist eine wunderbare Methode, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Unsere Einheiten sind für alle geeignet – egal ob für Anfänger oder Fortgeschrittene. Das Wichtigste ist, bei allen Übungen auf den eigenen Körper zu hören“. Im Anschluss an das Yoga erhielten die Teilnehmer Kräutertee und ayurvedische Kekse.

 

Die Bergbahnen Filzmoos übernahmen als Veranstalter die Kosten für das Yoga, die Teilnehmer mussten nur die Berg- und Talfahrt um 11 Euro an der Kasse der Papageno-Gondelbahn erwerben. Weitere Termine: Sonntag, 23.08.2020; Donnerstag, 27.08.2020 und Sonntag, 6.09.2020. (Nur bei Schönwetter, wenn möglich eigene Matte mitbringen, bitte um Voranmeldung unter: 0681 /20658368)

Zur Übersicht
NACH OBEN